Prof. Dr. Harald Dobernig

Prof. Dr. Harald Dobernig

  • Forschungsbereich: Wirtschaftsinformatik
  • Sprechstunden werden nach Vereinbarung abgehalten.

Kurzvita

1993 – 2009Softwareentwicklungs- und IT-Projektleiter, Siemens AG
Seit 2009Dozent, Fachhochschule Kufstein
2013 –2016Dozent, Hamburger Fern-Hochschule
Seit 2016Professor für Wirtschaftsinformatik, NBS Northern Business School

Publikationen

Peskes, Markus & Daube, Carl Heinz & Dobernig, Harald & Krivenkov, Wladislaw (2018): 
Wege direkter Finanzierung für den Mittelstand - Teil 1: Ausgewählte klassische Finanzierungsformen, in:
 ZBW econstor-publish, 07/2018.

Riedl, René & Dobernig, Harald & Heinrich, Lutz Jürgen (2018):
Management von Informatik-Projekten. 2. Auflage, München/Wien (Oldenbourg). (in Arbeit)

Daube, Carl Heinz & Dobernig, Harald & Becker, Marco & Peskes, Markus (2017):
Mittelstandsfinanzierung: Rahmenbedingungen, Status Quo und Entwicklung, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 70(15), S. 728-733.

Daube, Carl Heinz & Dobernig, Harald & Becker, Marco & Peskes, Markus (2017):
Mittelstandsfinanzierung: Rahmenbedingungen, Status Quo und Entwicklung, in: ZBW econstor-publish, 03/2017. Download

Dobernig, Harald (2005):
Siemens White Paper V1.0 Intelligent Packet Switching for GPRS/UMTS Core Switches, Whitepaper.

Dobernig, Harald (2004): 
Der Übergang vom Ingenieur zum Manager
München (Grin Verlag).

Dobernig, Harald (2002): 
Siemens White Paper V1.0 UMTS Terrestrial Radio Access - Introduction and Overview
Whitepaper.

Dobernig, Harald (2001): 
Strategie für das Reassignment klassischer Switch- und Radioingenieure in zukünftige Software- und Internet-Technologien. München (Grin Verlag).

Dobernig, Harald & Schiffmann, Konrad (2000):
Siemens AG. User-originated Cell Broadcast, EU Patent: 200013635.